Department of Computer Science

Der Fachbereich Informatik trauert um seinen ehemaligen Kollegen,

Herrn Prof. Dr. Reiner Hartenstein,

der am 24. Juni 2022 mit 87 Jahren verstarb.

Professor Hartenstein promovierte 1969 an der Universität Karlsruhe im Bereich der automatischen Zeichenerkennung. 1970 wechselte er in Karlsruhe aus der Elektrotechnik in die neu gegründete Fakultät für Informatik, wo er 1973 zum H2-Professor berufen wurde. 1977 nahm er den Ruf auf eine H4-Professur an den Fachbereich Informatik der Universität Kaiserslautern an. Als einer der ersten Professoren war er für den Aufbau des kurz davor gegründeten Fachbereichs prägend.

Die wissenschaftlichen Leistungen von Prof. Hartenstein lagen vor allem auf den Gebieten der Register-Transfer Simulation und der rekonfigurierbaren Rechnerarchitekturen. Diese Arbeiten waren wegweisend und brachten ihm und der Universität Kaiserslautern eine sehr hohe Reputation im In- und Ausland ein. Auch über seinen Ruhestand hinaus wurde er als Redner auf hochrangigen Konferenzen eingeladen. Einige seiner Doktoranden sind ebenfalls renommierte Professoren geworden.

Professor Hartenstein hat die Informatik in Kaiserslautern weltweit bekannt gemacht und war eines der Gesichter des Fachbereichs. Wir werden seine Persönlichkeit als Kollege, Forscher und Hochschullehrer sowie das von ihm Geleistete stets in würdiger Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und seiner Familie.

Für den Fachbereich
Prof. Dr. Jens Schmitt
Dekan