Fachbereich Informatik

Dr. Marcus Größer

"Effiziente quantitative Analyse probabilistischer nicht-deterministischer Systeme via Partial Order Reduction"

Zusammenfassung: Partial Order Reduction ist eine Reduktionsmethode, die sehr erfolgreich bei der Verfikation von asynchronen parallelen Systemen benutzt wird. Ihre Grundidee ist die Eliminierung von redundanten Ausführungsreihenfolgen unabhängiger Aktionen, die durch Nebenläufigkeit entstehen. In diesem Vortrag werden wir kurz das Prinzip der Partial Order Reduction für die Verifikation von Linear- Zeiteigenschaften in nichtprobabilistischen Systemen erklären und dann zeigen, wie diese Methode auf probabilistische Syteme (Markov Entscheidungsprozesse) erweitert werden kann.



Zeit: Donnerstag, 07.01.2010, 09.00 Uhr
Ort: Gebäude 48, Raum 680