Fachbereich Informatik

Dr. Josef Schüle

(RHRK)

"Hochleistungsrechnen heute und morgen"

Der Vortrag gibt einen Überblick über das Hochleistungsrechnen. Dabei werden zunächst aktuelle Hochleistungsrechner und ihre Charakteristika diskutiert und aufgezeigt, dass insbesondere der enorme Stromverbrauch einen Ausbau zur nächsten Leistungsgeneration erschwert. Vor diesem Hintergrund werden Lösungswege aufgezeichnet, die sowohl Anstrengungen in der Softwaretechnik (energy aware software), eine Steigerung der Performance in Programmen (brainware), den Einsatz von Beschleunigerkarten (GPGPUs und Intels Phi) als auch den Einsatz stromsparender Hardware umfassen. Für den zukünftigen Einsatz von Beschleunigerkarten spielen die aktuellen Entwicklungen in den Programmierschnittstellen OpenACC, OpenCL, CUDA und OpenMP eine Schlüsselrolle.



Zeit: Montag, 15.04.2013, 17.15 Uhr
Ort: Gebäude 48, Raum 210