Fachbereich Informatik

Prof. Dr. Martin Riedmiller

(Universität Osnabrück)

"Maschinelles Lernen – vom Algorithmus zur Anwendung"

Zukünftige Computersysteme werden einen wachsenden Anteil an lernfähigen Komponenten enthalten, die ihr Verhalten ganz oder teilweise aus Daten ableiten. Auf der Basis dieser Überzeugung verfolgen wir zwei Forschungsrichtungen, nämlich

  1. die Erforschung neuer Lernalgorithmen und -modelle, die sich unter anderem durch effizienten Umgang mit den Ressourcen Trainingszeit und Datenmenge sowie Robustheit gegenüber der Wahl ihrer Parameter auszeichnen.
  2. die Integration gelernter und ausprogrammierter Module in größeren Softwaresystemen, mit dem Ziel, anspruchsvolle reale Anwendungsprobleme zu lösen.

Im Vortrag werde ich auf diese beiden Aspekte eingehen und anhand aktueller Forschungsarbeiten illustrieren. Darüberhinaus werden die Möglichkeiten lernfähiger Softwaresysteme anhand mehrerer realer Anwendungsbeispiele aufgezeigt. Insbesondere werde ich auf die lernfähige Steuerungsarchitektur unserer Fußballroboter 'Brainstormers' eingehen, die beim diesjährigen RoboCup in Atlanta (USA) in den Klassen Simulationsliga und Middlesizeliga jeweils Weltmeister wurden.



Zeit: Montag, 17.09.2007, 11.00 Uhr
Ort: Gebäude 48, Raum 680