Fachbereich Informatik

Prof. Dr. Christian Becker

(Universität Mannheim)

"Anwendungsunterstützung im Pervasive Computing: Komponenten, Kontrakte und Koordinaten"

Anwendungen des Pervasive Computing werden oft in vorher unbekannten und sich dynamisch ändernden Umgebungen ausgeführt. Dies erfordert Unterstützung zur Adaptation an den sich ändernden Ausführungskontext. In meinem Vortrag werde ich Konzepte zur Unterstützung adaptiver Anwendungen durch geeignete Systemsoftware, ein komponentenbasiertes Anwendungsmodell mit semantisch angereicherten Kontrakten und ein Koordinationsrahmenwerk für Anwendungen mit Kontextabhängigkeiten vorstellen.



Zeit: Montag, 13.12.2010, 13.00 Uhr
Ort: Gebäude 48, Raum 680